Auto-Ankauf-Seven.CH

Phänomen Formel E: Wie der Rennsport die Welt erobert

Als die Formel E vor einigen Jahren den Weg auf die große Bühne des Rennsports fand, wurde diese Klasse von vielen Fans schneller Autos belächelt. Eine Rennklasse für elektrische Autos wirkte absurt und das Konzept nicht geeignet für eine weltweite erfolgreiche Sportart. Diese Zweifel hat die Formel E inzwischen völlig aus der Welt räumen können.…

read more

Carsharing: Nutzen, Gefahren und wo finde ich es?

Das Carsharing erlangt inzwischen einen recht hohen Popularitätsstatus, denn in manchen Städten ist diese Variante des Fahrens eine gute Möglichkeit, um sich ein eigenes Auto zu ersparen. Großstädte, gleich ob in der Schweiz oder in anderen Ländern, haben oftmals das selbe Problem. Verstopfte Straßen in den Innenstädten und dies vor allem zu den Stoßzeiten. Darum…

read more

Ferrari Krise: Wie schlimm ist der Start in die neue Saison wirklich?

Als am 17. März die Formel 1 Saison in Australien mit dem ersten Rennen des Jahres begann, war die Euphorie bei allen Ferrarifans hochmütig. Doch Grund zur Freude gab es wenig. Endergebnis waren Platz 4 und 5. Zu wenig, wenn man die starke Vorbereitung des italienischen Rennstalls betrachtet. Am Ende hatte wieder Mercedes die Nase…

read more

Kinder können jetzt auch einen echten Bugatti fahren

Diejenigen, die eine Leidenschaft haben, werden es sicherlich mit ihren Angehörigen teilen wollen. Dies gilt natürlich auch für Autofans. Sogar Ettore Bugatti, der Gründer des aktuellen Hypercars-Herstellers, hatte das Geld für seinen Nachwuchs. Einige Jahre nach der Einführung seines sehr erfolgreichen Type 35 stellte der gebürtige Italiener eine halbe Version für seinen jüngsten Sohn zusammen.…

read more

Besitzer stopft Lamborghini V10 in Volvo 245

Der Volvo 245 stammte möglicherweise aus einer Zeit, in der Volvo praktisch unzerstörbar war, aber dies war für ein Bastler, der den schönen Kombi besaß absolut nicht wichtig. Er wollte Motorpower, vorzugsweise so viel wie möglich. Der erste Motorumbau Tuning für diesen Volvo 245 war ein Motorblock der reihe 2JZ von Toyota. Wie bereits erwähnt,…

read more

Die Schweiz kämpft gegen alle Betrügerischen Dieselmotoren

Die Schweiz möchte keine Diesels, die manipuliert wurden. Ab dem 08-2018 darf kein manipulierter Diesel mehr in die Schweiz importiert werden. Die Autos, die bereits herumfahren, müssen sogar angepasst werden. Die schweizerische Straßenverkehrsbehörde hat entschieden, dass Motoren, für die bekannt ist, dass sie unterschiedliche Emissionsnormen haben, nicht mehr erwünscht sind, wenn sie nicht aktualisiert wurden.…

read more

TomTom Navigationsspezialist und Volkswagen

TomTom hat die Zusammenarbeit mit Volkswagen erweitert und ausgebaut. Der Amsterdamer Navigationsspezialist gab dies auf dem Genfer Autosalon in der Schweiz am Mittwoch bekannt. Dort wurden auch andere TomTom-Angebote angekündigt. Die bestehende Erbringung von Verkehrsleistungen in Europa für alle Marken von Volkswagen wurde um mehrere Jahre verlängert. Dies sind Volkswagen, Audi, Porsche, Skoda, Lamborghini und…

read more

Nissan und Renault-Chef Carlos Ghosn gegen Kaution frei

Der gefallene Nissan und Renault-Chef Carlos Ghosn hat das Gefängnis verlassen, in dem er seit mehr als hundert Tagen eingesperrt ist. Dies berichtet der japanische Staatssender NHK. Zuvor wurde bekannt gegeben, dass Ghosn gegen Kaution freigelassen wird. Das japanische Fernsehen zeigte Bilder von Ghosn, teilweise verkleidet mit einer medizinischen Maske und einer Mütze, die von…

read more

Selbstfahrende Autos Erkennen Dunkle Hautfarbe weniger gut

Kamerasysteme in selbstfahrenden Autos erkennen Menschen mit dunkler Haut weniger. Laut einer Studie werden Benutzer mit dunklerer Hautfarbe um 5 Prozent seltener erkannt als Menschen mit hellerer Hautfarbe. Die Untersuchung wurde von Georgia Tech durchgeführt, die acht Kamerasysteme in selbstfahrenden Autos untersuchte. All diese Systeme hatten offenbar Schwierigkeiten, Menschen mit dunkler Haut zu erkennen. Dies…

read more

Fiat Centoventi in Genf als Studienmodell

Fiat stellt mit dem Centoventi in Genf ein Studienmodell vor, mit dem es sein 100-jähriges Bestehen feiert. Der Centoventi ist ein vollelektrisches Konzeptfahrzeug, das laut Fiat „das elektrische Fahren demokriert“. Mit anderen Worten: Der Centoventi soll das elektrische Fahren für jedermann zugänglich machen. Laut Fiat würde das Studienmodell eine Vorstellung davon vermitteln, wie die italienische…

read more
1 2 3 12
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Call Now Button