Ein Kleiner, ganz groß

Auf der in Neu Delhi stattfindenden Auto Expo stellt Honda das Konzeptfahrzeug Vision XS-1 vor. Trotz des geringen Platzes sollen in den SUV bis zu sieben Personen passen.

Durch die beiden großen Schiebentüren wird ein barrierefreier Zugang zum kompletten Wagen ermöglicht. Die neue Devise, wenig Platz, so gut wie möglich zu nutzen hat Honda in diesem Fall mehr als bestens erfüllt. Insgesamt baut Honda 3 Sitzreihen für Fahrer und 6 Mitfahrer ein. Schon an dem Namen lässt sich die Idee der Sparsamkeit erkennen, nicht umso trägt er das Kürzel XS. Auch in Puncto Laderaum hat der sparsame SUV
einiges zu bieten, so können die beiden hinteren Reihen komplett zu einer ebenen Fläche umgeklappt werden.

Der Fahrer kann alles wichtige auf seinen 3 runden Instrumenten ablesen, als Hauptbedingungs-Element ist aber ein Touchscreendyisplay in der armaturen vorgesehen. Das Konzeptfahrzeug wird es vorerst allerdings nicht in Serie geben, zumindest sind bisher keine Pläne dazu bekannt.

heck-honda-Vision-XS-1

heck-honda-Vision-XS-1

 

seitlich-honda-Vision-XS-1

seitlich-honda-Vision-XS-1

 

innenraum-honda-Vision-XS-1

innenraum-honda-Vision-XS-1


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Call Now Button