A / C Verdampfer im Armaturenbrett

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. A / C Verdampfer

Vorgang eines A / C Verdampfer im Fahrzeug

Der Verdampfer der Klimaanlage ist ein kleiner Kühler im Armaturenbrett, der die Klimaanlage mit kalter Luft versorgt. Es wird als Verdampfer bezeichnet, da das gefrierende flüssige Kältemittel die Wärme der durchströmenden Luft aufnimmt und in einen gasförmigen Zustand übergeht (verdampft), bevor es zum Kondensator der Klimaanlage zurückgeführt wird, um die Wärme abzuleiten. Der Vorgang wird ständig wiederholt. Die Luft, die aus der Klimaanlage austritt, ist daher kalt.

Der Verdampfer ist normalerweise im Armaturenbrett des Fahrzeugs versteckt und kann arbeitsintensiv ausgetauscht werden, was dann eine vollständige Systemaufladung erfordert. Im Gegensatz zu einem gerissenen Heizungskern, durch den Motorkühlmittel in die Fußwannen gelangen kann, setzt ein Leck im Verdampfer nur Kältemitteldampf frei. Eine verstopfte Entwässerungsrinne ist eine häufige Ursache für Wasser im vorderen bereich des Fahrzeugfußboden.

Falls Sie zu einem Auto Elektriker müssen wegen der Klimaanlage sind Sie schon vorbereitet.

Menü