Elektrische Fensterheber

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Elektrische Fensterheber

Elektrische Fensterheber sind in modernen Fahrzeugen nahezu universell einsetzbar. Wenn ein Fenster nicht auf und ab geht, kann der Elektromotor, der die Stromversorgung liefert, fehlerhaft sein.

Der Fenstermotor ist in der Türverkleidung montiert und am Regler angebracht, der mechanischen Baugruppe, die das schwere Heben zum Anheben und Absenken des Fensters ausführt.

Elektrische Fensterheber funktionieren aus verschiedenen Gründen möglicherweise nicht. Eine Möglichkeit, um zu überprüfen, ob der Motor defekt ist, ohne die Tür zu zerlegen, besteht darin, den Schalter für elektrische Fensterheber zu aktivieren. Wenn Sie nichts hören, ist der Motor oder Schalter wahrscheinlich defekt. Wenn sich das Fenster langsam hebt und senkt, kann der Motor abgenutzt sein oder die Fensterspuren können verklebt sein. Wenn Sie den Motor hören können, sich das Fenster jedoch nicht bewegt, liegt der Fehler möglicherweise am Regler, an einer beschädigten Verkabelung oder an einem fehlerhaften Steuermodul.

Andere mögliche Ursachen, die überprüft werden müssen, bevor entschieden wird, dass Sie einen neuen Fenstermotor benötigen, sind die Sicherung oder das Relais für die elektrischen Fensterheber. Wenn jedoch eines der beiden durchgebrannt ist, funktioniert keines der Fenster.

Der Austausch von Motoren ist normalerweise nicht so teuer, aber wie bei anderen Reparaturen kann die Arbeitszeit die Kosten erheblich erhöhen, da die Türverkleidung entfernt und die Fensterheberbeschläge entfernt werden müssen.

Menü