Kühler Funktionen im Fahrzeug

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Kühler

Was macht ein Auto Kühler im Motorraum

Der Kühler ist die große zentrale Station für das Kühlsystem eines Motors: Das Gemisch aus Frostschutzmittel und Wasser, das den Motor kühlt, fließt kontinuierlich durch den Kühler, wo es einen Teil der vom Motor aufgenommenen Wärme abgibt und kühlere Luft aufnimmt, bevor es wieder zirkuliert Passagen um den Motor. Eine Stichleitung leitet warmes Kühlmittel zum Heizungskern, um bei Bedarf erwärmte Luft für den Innenraum zu erzeugen.

Eine Wasserpumpe zirkuliert das Kühlmittel um den Motor, und ein thermostatisch geregelter Lüfter hinter dem Kühler schaltet sich nach Bedarf ein, um mehr Luft durch den Kühler zu ziehen und das Frostschutzmittel / Wasser-Gemisch zu kühlen.

Obwohl die meisten modernen Heizkörper aus Aluminium und Kunststoff bestehen und allgemein als rostbeständig gelten, kann das Metall dennoch korrodieren. Frostschutzmittel enthalten Rostschutzmittel, die im Laufe der Zeit zusammenbrechen, wodurch Korrosion die Kühlrippen im Kühler beschädigen und Rost von innen durchfressen und Undichtigkeiten verursachen kann. Einige Heizkörper haben auch Kunststoffteile, die Risse und Undichtigkeiten entwickeln können.

Aus diesem Grund empfehlen viele Fahrzeughersteller, das Motorkühlmittel zu wechseln und das System regelmäßig zu spülen. Einige Hersteller sagen, dass das Kühlmittel niemals gewechselt werden muss und nur der Kühlmittelstand regelmäßig überprüft werden muss. Reparaturwerkstätten können das Kühlmittel auf Korrosionsbeständigkeit und Frostschutz prüfen.

Schmutz wie Erde, Blätter und Plastiktüten können sich auf Heizkörpern ansammeln und deren Kühlleistung beeinträchtigen. An den Kühler und die Kühlerdeckel angeschlossene Schläuche können ebenfalls Undichtigkeiten verursachen, und Thermostate, die den Kühlmittelfluss regulieren, können ausfallen. Wenn eine Reparaturwerkstatt eine vollständige Inspektion des Kühlsystems durchführt, sollte dies Teil der regelmäßigen Wartung von Fahrzeugen sein, die älter als fünf Jahre sind oder mehr als 100.000 km auf dem Kilometerzähler haben.

Das Thema Auto Kühler wird für Sie kein Fremdwort mehr sein.

Menü