Kupplung

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Kupplung

Kupplungen arbeiten in vielen Getrieben hinter den Kulissen, einschließlich Automatikgetrieben. Das Wort Kupplung bezieht sich jedoch normalerweise auf die Komponente, die die rotierende Kurbelwelle des Motors mit einem herkömmlichen Schaltgetriebe verbindet und trennt. Es trennt sich, wenn der Fahrer das Kupplungspedal betätigt, legt einen Gang mit der Schalthebelschaltung ein und rastet wieder ein, wenn das Pedal losgelassen wird.

Da die Kupplungsscheibe stationär ist, wenn das Getriebe in den ersten Gang oder in den Rückwärtsgang geschaltet wird, hält sie einer enormen Anfangsreibung stand, wenn sie das sich drehende Schwungrad des Motors berührt und das Fahrzeug vorwärts bewegt. Es ist typisch, dass eine Kupplung je nach Fahrstil mindestens einmal im Leben des Autos ausgetauscht werden muss. Ein Kupplungsausfall kann auch die mechanische oder hydraulische Verbindung zwischen Pedal und Getriebe betreffen.

Menü