Scheibenwischermotor

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Scheibenwischermotor

Scheibenwischer werden von einem kleinen Elektromotor angetrieben, der normalerweise an der Firewall oder unter der Motorhaube (dem Bereich unter der Basis der Windschutzscheibe) montiert ist. Der Motor aktiviert das Gestänge, das die Wischerarme hin und her bewegt. Bei Fahrzeugen mit Heckscheibenwischer treibt ein separater Motor den Heckmotor an.

Anzeichen dafür, dass ein Wischermotor kurz vor dem Ausfall steht, sind langsamer oder intermittierender Betrieb, Wischer, die nur mit einer Geschwindigkeit arbeiten, oder Arme, die beim Ausschalten in der Mitte der Windschutzscheibe anhalten.

Wenn Ihre Scheibenwischer nicht funktionieren, kann der Fehler auch bei anderen Teilen des Scheibenwischersystems liegen. Wenn Sie beispielsweise im Winter versuchen, die Scheibenwischer zu verwenden, wenn die Blätter aufgrund von Eis oder Schnee an der Windschutzscheibe hängen, kann die Sicherung für den Motor durchbrennen oder einen Leistungsschalter auslösen.

Andere mögliche Ursachen sind der Innenschalter, der den Ausfall der Scheibenwischer steuert, beschädigte Drähte im System oder das Gestänge, das die Wischerarme drückt und zieht, die brechen. Bewegliche Teile im Gestänge können auch durch Korrosion und / oder Verschmutzung hängen bleiben und müssen geschmiert werden.

Menü