Spurstange

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Spurstange

Spurstangen verbinden jedes Ende der Zahnstange mit den Achsschenkeln, an denen sich die Vorderräder drehen, wenn das Lenkrad gedreht wird. Die Spurstange hat zwei Abschnitte, die zusammengeschraubt sind, so dass ihre Länge eingestellt und die Vorderräder ausgerichtet werden können. Der äußere Abschnitt, der typischerweise als Spurstangenkopf bezeichnet wird, ist am anfälligsten für Verschleiß und Versagen.

Obwohl Spurstangenköpfe in der Vergangenheit regelmäßig geschmiert werden mussten, gehören sie zu vielen Aspekten des modernen Fahrwerks eines Fahrzeugs, die jetzt wartungsfrei sind. Wenn sie jedoch versagen, können sie die Ausrichtung des Fahrzeugs beeinträchtigen, vorzeitigen Reifenverschleiß verursachen oder sich im schlimmsten Fall trennen und die Kontrolle verlieren.

Menü