Türverriegelungsaktuator

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Türverriegelungsaktuator

Der Mechanismus hinter den Kulissen, der die Türen Ihres Fahrzeugs per Knopfdruck ver- und entriegelt (Zentralverriegelung), ist der elektrische Türverriegelungsaktuator. Es ist in der Tür montiert und enthält einen Elektromotor, Zahnräder und Gestänge oder ein Kabel, das zum Betätigen des Schlosses ausgefahren oder eingefahren wird.

Bei vielen modernen Fahrzeugen werden die Verriegelungs Aktuatoren von elektronischen Steuerungen (wie dem Karosseriesteuergerät) überwacht, die den richtigen Diebstahlschutzcode von einem Schlüsselanhänger erhalten müssen, bevor sie elektrischen Strom senden, um die Türen zu entriegeln. Jede Tür hat einen eigenen Power Lock-Aktuator, und der Motor dreht sich in eine Richtung, um die Türen zu verriegeln, und in die andere, um sie zu entriegeln. Das Gestänge hat normalerweise einen Haken am Ende, der das Schloss nach oben oder unten bewegt, wodurch es einem fest installierten „Slim Jim“ ähnelt.

Aktuatoren können aufhören zu arbeiten oder zeitweise Probleme entwickeln, weil elektrische Kontakte oder Stromkreise abgenutzt sind, Schmutz die Zahnräder verkaut oder der Motor bei längerem Gebrauch ausfällt.

Menü