Zündkabel

  1. Auto-Ankauf-Seven.ch
  2. Glossar
  3. Servicebedingungen
  4. Zündkabel

Ältere Fahrzeuge mit Zündsystemen vom Verteilertyp verwenden Zündkabel (oder Zündkerzenkabel), um elektrischen Strom vom Verteiler zu einzelnen Zündkerzen zu leiten, wobei der Zeitpunkt von ihrer Zündreihenfolge abhängt. Ein separater Draht verläuft von der Zündverteilerkappe zu jeder Zündkerze – tatsächlich dicke Kabel, die 40.000 Volt oder mehr führen können. Ein Ende jedes Kabels hat einen Kofferraum, der genau auf die Kappe passt, während das andere Ende einen Kofferraum hat, der auf die Zündkerze passt.

Zündkabel müssen häufig im Rahmen einer Motorabstimmung ausgetauscht werden, da die Kabel reißen oder sich die elektrischen Kontakte abnutzen können, was das Starten eines Autos erschwert oder den Motor rau oder träge laufen lässt. Wenn Sie längere Zeit mit schlechten Zündkabeln fahren, können auch die Katalysatoren beschädigt werden

Menü