Besitzer stopft Lamborghini V10 in Volvo 245

Der Volvo 245 stammte möglicherweise aus einer Zeit, in der Volvo praktisch unzerstörbar war, aber dies war für ein Bastler, der den schönen Kombi besaß absolut nicht wichtig. Er wollte Motorpower, vorzugsweise so viel wie möglich. Der erste Motorumbau Tuning für diesen Volvo 245 war ein Motorblock der reihe 2JZ von Toyota.

Wie bereits erwähnt, hatte er in seinem 2JZ-Block bereits eine anständige Maschine gefunden, doch nachdem er auf einen V10 eines Lamborghini Gallardo Motor gestoßen war, beschloss er, den Toyota-Motor herauszufischen. Obwohl der schreiende Zehnzylinder des italienischen Bullen definitiv ein Monster einer Kraftquelle ist, steht der Besitzer vor einer erheblichen Aufgabe.

Der Besitzer des Volvo hat es sich nicht unbedingt leicht gemacht. Er hat einen kaputten Lamborghini Motor Block gekauft. Der fünf Liter Zehnzylinder stammt aus einem abgestürzten Rennwagen aus Dubai. Das bedeutet, dass der beste Mann zuerst den Motor reparieren muss, bevor er ihn in seine 245 einsetzen kann.

Das Platzieren des Motorblocks wird jedoch auch nicht einfach sein. Es ist etwas offensichtlich, aber der V10 ist einfach zu groß und passt nicht in den Motorraum des 245. Wenn es ihm gelingt, den Motor in die 245 zu stellen, muss er immer noch ein Getriebe finden, das der Kraft des Lamborghini entsprechend übernehmen kann. Er muss auch einen Weg finden, um die Lenksäule, den Dynamo und die Klimaanlage zu beseitigen. Wenn es ihm gelingt, kann er die Stromquelle aufpumpen. Mit einigen Anpassungen kann er bis zu 550 PS leisten.

naja, viel Spaß 🙂


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Call Now Button