Der neue Mini Remastered by David Brown
Der neue Mini Remastered - Autohandel Seven

Jeder kennt sicher noch den David Brown Speedback GT, dieser Wagen wurde 2014 vorgestellt. Der Wagen bezieht sich auf den Jaguar XKR, den man gut mit dem Aston Martin DB5 vergleichen können. Diesmal ist der David Brown in einer modernen Version wieder auf dem Markt. Vom Aussehen her gleicht er beinah dem originalen Mini. Der Unterschied besteht darin, dass die Karosserienähte entfernt wurden. Es wurden Bullet-Außenspiegel angebracht mit Ein- und Ausstiegsleuchten. Der Mini Remastered hat einen neuen Alluminium-Grill erhalten und bestimmte LED-Heckleuchten. Die Idee dahinter kam vom Speedback GT. Bezüglich des Motors wurde darauf geachtet, dasss dieser mehr Leistung aufweist, ca 50 Prozent mehr. Eine getunte Version des Mini-Motors mit 1.275 ccm. Die Viergang-Handschaltung wurde überarbeitet und die Bremsen und das Fahrwerk sind nun noch stärker. Der Mini enthält nun auch zusätzliche Karosserienähte, damit ist eine Verbesserung der Handhabung gesichert.

Komfortable Ausstattung:
mit dem Mini Remastered

Mini Remastered Retro mit Finster Technik

Retro wird hier großgeschrieben. Der Mini ist mit handgenähten Ledersitzen ausgestattet, Instrumente von Smith in schwarzweiß und ein Lenkrad verziert mit einem aus Holz bestehenden Kranz von Moto- Lita. Natürlich darf eine Hightechausstattung nicht fehlen, diese findet sich in einem schlüssellosem Startsystem wieder. Das Audiosystem ist mit einem USB-Anschluss ausgestattet und einem Touchscreen. Ein tolles Feature ist der Becherhalter und eine Smartphoneanbindung via Apple Carplay und auch Android Auto. Hergestellt wurde der Mini Remastered per Hand. In der neuen Hauptniederlassung von David Brown bei Silverstone. Demnächst kommt noch ein Verkaufsraum dazu und zum Beginn wird es zwei Sonderversionen geben. Inspiriert von Café Racers und Monte Carlo. Vom 20-24. April 2017 findet die Top Marques Show in Monaco statt und hier zeigt sich der neue Mini zur Premiere.

Mini Remastered by David Brown
Automotive Story Film

 

Das Preisleistungsverhältnis für den kleinen Remastered

Eine offizielle Bekanntmachung der Preise ist bislang noch nicht bekannt. Geschätzt wird etwa 60.000 Euro. Allerdings ist das nur eine Schätzung, der Preis könnte ggf. noch teuer werden. Der Mini Remastered ist aber gegen den Speedback GT deutlich günstiger.

„Wir haben dieses Auto so gebaut, dass es in jede klassische oder moderne Garage eines Sammlers passt“, so äußerte sich David Brown Man könnte sagen, es ist ein gut geeignetes Stadtauto. Die Fans kamen mit einer großartigen Resonanz.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Call Now Button