Auch Formel 1 Weltmeister Vettel gibt seinen Autos Namen (Tune them up)

Viele Menschen hängen emotional sehr an ihren Autos und nicht selten taufen sie ihren Wagen mit einem eigenen Namen. Was heute durchaus nicht unüblich ist, erscheint manchen Leuten vielleicht als kurios. Doch wusstet ihr, dass selbst Formel 1 Weltmeister Sebastian Vettel seinen Rennautos Namen gibt? Wir haben hier für euch die Liste der Namen von Sebastian Vettels Autonamen, die er seinen Boliden seit dem Jahr 2008 gibt.

  • 2008: Julie
  • 2009: Kate und Kates Dirty Sister
  • 2010: Luscious Liz und Randy Mandy
  • 2011: Kinky Kylie (nach der Sängerin Kylie Minogue)
  • 2012: Abbey
  • 2013: Hungry Heidi
  • 2014: Suzie
  • 2015: Eva
  • 2016: Margherita
  • 2017: Gina

Sein aktuelles Auto für die Formel 1 Saison 2018 trägt übrigens den Namen Loria. Damit beweist der deutsche Rennfahrer durchaus Kreativität in Bezug auf die Namensgabe bei seinen Formel 1 Autos. Auffallend ist natürlich, dass all seine Autos im Verlauf seiner Karriere in der Formel 1 immer Frauennamen getragen haben. Was bei dem Formel 1 Fahrer und ehemaligen Weltmeister also eine Tradition ist, findet man auch bei vielen anderen Menschen im Alltag. Die Namensvergabe an das eigene Auto muss also auf keinen Fall peinlich sein. Immerhin macht Formel 1 Pilot Vettel genau das Gleiche.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Call Now Button